modern – zeitgemäß – authentisch

restaurant

Das Restaurant ist die Mitte im Schwanen und wurde von Gault Milau mit zwei Hauben ausgezeichnet. Hier isst man, unterhält sich, frühstückt. Und wir arbeiten hier, laden ein und sind Gastgeber.
Das Restaurant ist die Mitte im Schwanen. Hier isst man, unterhält sich, frühstückt. Und wir arbeiten hier, laden ein und sind Gastgeber.

ZUHAUSE WIE IM ESSZIMMER

Unser Restaurant heißt Esszimmer. Ganz einfach deshalb, weil ich unsere Gäste so empfangen möchte wie bei mir zuhause. Mehr braucht es nicht. Das Esszimmer ist leicht, frisch und hell. Eichenparkett, Bänke, Wände und Decken aus naturbelassener Weißtanne, Stühle aus Ahorn. Ich glaube, wir haben einen Raum mit einem guten Vibe geschaffen. Immer wieder suche ich nach neuen Ideen, um die Atmosphäre zu verbessern, schließlich ist es ja auch unser Esszimmer.

Corey Lee, mit dem ich in San Francisco das Restaurant „Benu“ geleitet habe, beschreibt unsere gemeinsame Philosophie auf den Punkt genau.

Food, guest service and hotellerie is identity – it’s the most revealing thing about you, about your culture, where you come from, how you live, what’s important to you.

Corey Lee of Benu, San Francisco

Anfragen

Was die Zimmer wirklich gut können – sie holen Euch runter, beruhigen, riechen fantastisch nach Holz und fühlen sich gut an.

ZEITSPRÜNGE
IN DER WÄLDERSTUBE

Nicht immer ist es ratsam, den Experten zu folgen. Manchmal lohnt es sich viel mehr, dem eigenen Gespür zu vertrauen. So wie mein Säle (Großmutter) Katharina Moosbrugger, die mir neben anderen Tugenden genau das vermittelt hat. Glücklicherweise hat sie den Wert der jahrhundertealten Bregenzerwälder Stube und des darunter liegenden Weinkellers erkannt. Beim Umbau in den 1960er-Jahren rettete sie dieses Prunkstück mit überzeugtem Widerstand trotz des Erneuerungsstrebens und des Abratens von Beiräten und Architekten.

In dieser Stube über den knarrenden Parkett aus Nuss und Eiche zu gehen, ist ein Erlebnis für sich. Die Tische sind aus Bizauer Kirschenholz, Birne und Ahorn. Generationen von Menschen haben hier schon gespeist und gearbeitet, jetzt liegt es an uns, diesem Raum seinen historischen Charme zu lassen und zugleich Gerichte zu servieren, die mit der Zeit gehen.

Anfragen

Was die Zimmer wirklich gut können – sie holen Euch runter, beruhigen, riechen fantastisch nach Holz und fühlen sich gut an.